Häufig gestellte Fragen

Die maximale Anzahl der Grafts variiert von Person zu Person. Hair of Istanbul hat 6500 Grafts in einer einzigen Sitzung durchgeführt.

Der Haaransatz wird unter Berücksichtigung der genetischen Struktur der Person, der ethnischen Herkunft und der Stirnmuskelstruktur bestimmt.

Ungefähr 60-70% der transplantierten Haare fallen innerhalb eines Monats aus und beginnen ab dem dritten Monat zu wachsen. Die besten Ergebnisse sind nach 6-12 Monaten zu sehen.

Wir empfehlen, die Haare für mindestens 6-8 Monate nach dem Eingriff nicht zu färben. Obwohl es nicht sicher ist, können die Chemikalien in Haarfärbemitteln den Wachstumsprozess Ihrer Haare negativ beeinflussen.

Die Haartransplantation wird unter lokaler Anästhesie durchgeführt. Nach der Lokalanästhesie werden Sie während des Eingriffs keine Schmerzen verspüren. Die Schmerzen nach dem Eingriff wurden mit 2% angegeben. Es ist möglich, dies mit Schmerzmitteln zu verhindern.

Der Haartransplantationsprozess dauert im Durchschnitt etwa 6-8 Stunden. Diese Zeit variiert je nach verwendeter Technik und der Anzahl der Grafts.

Es gibt keine ernsthaften Probleme nach der Haartransplantation. Sie können sich nach dem Eingriff an unser 24/7-Team wenden.

Wir empfehlen keine Medikamente, die hormonelle Probleme nach dem Eingriff verursachen können. Um den Prozess zu beschleunigen, wenden wir eine unterstützende Rezeptur mit Loreal – Kerastase Haarpflegeprodukten an.

Tests wie HIV, HBsAg und Hämogramm (CT) werden vor dem Eingriff verlangt.

Ein bestätigtes Ticket zum Nachweis Ihrer Reise reicht aus, um Ihren Termin zu vereinbaren. Es ist keine Anzahlung erforderlich.

Bei Haartransplantationseingriffen, die mit der FUE-Technik durchgeführt werden, wurden 90 % Erfolg erzielt. Sie können die Dauerhaftigkeit erhöhen, indem Sie die Punkte beachten, die nach dem Haartransplantationsverfahren zu beachten sind, und indem Sie Ihr Haar schützen.

Sie können sich 20 Tage nach dem Eingriff mit einem Trimmer rasieren und nach 30 Tagen mit einem Rasiermesser.

Das soziale Leben wird nach der Haartransplantation nicht beeinträchtigt. Allerdings sollte 3 Tage lang kein Kontakt mit dem Verpflanzungsbereich stattfinden.

Sport sollte für 2 Wochen nicht betrieben werden, damit das transplantierte Haar nicht durch den Blutdruck beeinträchtigt wird.

Wenn das Spendergebiet ausreichend ist, können Sie eine Haartransplantation zwei- bis dreimal durchführen lassen.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte uns unter folgender nummer.